praxisgemeinschaft-ketzin-adresse
Berufsausbildung ab Beendigung des Studiums an der FU-Berlin
 
04/ 1991 III.Staatsexamen
 
10/ 1991 Dritter Abschnitt der Ärztlichen PrüfungArzt im Praktikum Internistische Praxis, Berlin
 

02/ 1992– 
03/ 1993

Arzt im Praktikum Kardiologie Virchow-Klinikum / Charitè
 
 
04/ 1993–
03/ 1995
Assistenzarzt Internistische
Intensivmedizin / Notaufnahme / Kardiologie
Virchow-Klinikum / Charitè
12/ 1993 Promotion
 
01/ 1994 Beginn Einsatz Notarztwagen Virchow-Klinikum / Charitè
 
04/ 1995–
03/ 1997
Assistenzarzt Nephrologie / Diabetologie
Virchow-Klinikum, Charitè
 
10/ 1996–
03/ 1997
Internistische Notaufnahme Virchow-Klinikum, Charitè
 
 
05/ 1999 Zusatzbezeichnung Rettungsmedizin
 
11/ 2000 Facharzt Innere Medizin
 
04/ 1997–
12/ 2002
Assistenzarzt Innere Intensivmedizin Virchow-Klinikum, Charitè
 
 
12/ 2002 Zusatzbezeichnung Internistische Intensivmedizin
 
01/ 2003–
09/ 2005
Stationsoberarzt Innere Intensivmedizin Virchow-Klinikum, Charitè
 
09/ 2005–
02/ 2006
Abteilungsleiter für Innere Intensiv- und Notfallmedizin Städtisches Klinikum Dessau
 
Ab
07/2006
Niederlassung in der Praxisgemeinschaft für Innere Medizin mit hausärztlicher Versorgung Potsdamer Strasse 8 / 14669 Ketzin
 
02/ 2008 Zusatzbezeichnung Diabetologie